Bericht von der Verbandsversammlung 2015

Am 27.02.2015 fand zusammen mit dem Delegiertentag der Kreisjugendfeuerwehr, die Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Untertaunus für das Geschäftsjahr 2014 in Bad Schwalbach-Hettenhain statt.

Der zweite Vorsitzende Michael Schauß konnte neben den zahlreich erschienenen Delegierten aus dem Bereich Feuerwehren und Jugendfeuerwehren auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter den hessischen Innenminister Peter Beuth, den Landtagsabgeordneten Marius Weiß und den Bad Schwalbacher Bürgermeister Martin Hußmann.

Durch eine beschlossene Satzungsänderung wurde ein erweiterter Vereinsvorstand geschaffen, bestehend aus den Stadt- und Gemeinedebrandinspektoren und deren Stellvertretern. Weiterhin wurde der Vorstand um einen Beisitzer erweitert.

Der aus Idstein stammende Peter Weber wurde zum neuen Kreisjugendfeuerwehrwart gewählt, Tobias Wilde zu seinem Stellvertreter.

Der Verband hat eine Feuerlöscher-Übungsanlage angeschafft die in Bad Schwalbach stationiert ist und ab der zweiten Jahreshälfte 2015 ausgeliehen werden kann.

Markus Kloßner wurde mit dem silbernen Ehrenkreuz des nassauischen Feuerwehrverbands ausgezeichnet, Marco Menze mit dem Ehrenkreuz in Gold.

 

Verbandsversammlung 2015

Besucher

HeuteHeute33
Diesen MonatDiesen Monat2718
Insgesamt seit 12.04.2013Insgesamt seit 12.04.2013117737
BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen